Magazin-Übersicht
Alle Kategorien
| 06.07.2020

Inside-Yoga-Studio in Frankfurt – Eine der größten Yogaschulen der Welt

Inside Yoga wurde von Young Ho Kim gegründet, einem ehemaligen Kampfsportler, der sich in Yoga verliebt hat. Erfahre alles, was du je über Inside Yoga und Young Ho Kim wissen wolltest, in diesem Artikel.

1. Was ist Inside Yoga?

Inside Yoga ist sowohl ein Yogastudio im Herzen Frankfurts, das von Young Ho Kim gegründet wurde, als auch eine eigene Yogaschule mit speziellen Prinzipien und Werten. Das Inside-Yoga-Studio bietet dir anspruchsvolle Yogaworkouts, Ruhe und Entspannung außerhalb deines Zuhauses oder Büros. Inside Yoga kann deine Oase werden, ein Ort nur für dich und andere Yoga-Enthusiasten, der dir ermöglicht, deinen Alltag hinter dir zu lassen.

Das Inside-Yoga-Studio kann deine Oase der Entspannung werden. Foto bereitgestellt durch Inside Yoga.

Bei Inside Yoga kannst du dich nicht nur durch Bewegung selbst finden, sondern auch mit der hauseigenen Bibliothek des Inside-Yoga-Studios dein Wissen über Yoga erweitern – oder entspannt einen Tee in der Inside Yoga Lounge trinken.

Inside Yoga Frankfurt bietet Kurse für alle Yoganiveaus an, von Anfängern bis zu fortgeschrittenen Yogis und Yoginis. Du kannst so viele – oder so wenige – Kurse machen, wie du möchtest. Wieso kommst du nicht einfach mal vorbei, wenn du in der Nähe von Frankfurt am Main bist?

Gerne kannst du auch mit dem Inside-Yoga-Team auf Yogaretreats gehen. Das gibt dir die Gelegenheit, andere Yogis, Yoginis und Inside-Yoga-Enthusiasten kennenzulernen, und den Stress des Alltags noch besser hinter dir zu lassen.

Wie du sehen kannst, bietet Inside Yoga etwas für alle. Das findet auch Young Ho Kim: “All you need is Inside – alles was du brauchst, ist Inside Yoga.”

1.1. Der Gründer von Inside Yoga

Die Geschichte von Inside Yoga ist untrennbar mit dessen Gründer, Young Ho Kim, verbunden. Young Ho Kim, der sowohl Inside Yoga als auch TINT Yoga gegründet hat, wurde 1976 in Südkorea geboren. 1989 zog er dann mit seiner Familie nach Deutschland. Young Ho hegte bereits seit seiner Kindheit eine Leidenschaft für Taekwondo, Qigong, Tai Chi und Zen-Buddhismus, Fitness und Tanzen. Seine vielen Interessen führten ihn dazu, ein Konzept, das physische Bewegungen mit Philosophie verbindet und sowohl die physische Gesundheit als auch die mentale Gesundheit stärkt, zu suchen. Als er 1999 seinen ersten Yogakurs besuchte, war seine Leidenschaft für Yoga sofort entfacht.

Inside Yoga und TINT Gründer Young Ho Kim hegt seit 1999 eine Leidenschaft für Yoga. Foto von Yongsubi.

Young Ho Kim ist ein ehemaliger Kampfsportler, der sich in Yoga verliebt hat. Seine Yogareise wurde durch vielseitige Lehrer und viele verschiedene Yogastile beeinflusst. Dennoch fand Young Ho, dass er zwar gerne neue Yogastile lernte, aber sich nirgendwo wirklich mit einem einzelnen Stil zuhause angekommen fühlte. Das alles änderte sich 2007, während er auf einer internationalen Konferenz in San Diego unterrichtete…

1.2. Die Geschichte von Inside Yoga

Das Inside-Yoga-Studio von außen. Foto bereitgestellt durch Inside Yoga.

An diesem Tag im Jahre 2007 hörte er tief in sich eine Stimme – eine Stimme, die ihn dazu bewegte, seinen eigenen, einzigartigen Yogastil zu entwickeln. Als er zurück in Deutschland war, ging das Yogastudio, in dem er unterrichtete, bankrott – Young Ho nahm das als Zeichen, etwas Neues und Einzigartiges zu entwickeln:

Eine Fusion seiner eigenen Yogastile. An diesem schicksalshaften Tag gründete Young Ho das größte, berühmteste Yogastudio in Deutschland – Inside Yoga. Das Studio ist in Frankfurt angesiedelt und dient als Entspannungsoase für alle.

Young Ho Kim unterrichtet seit über 20 Jahren Yoga. Er glaubt an die ständige Weiterentwicklung und lebenslanges Lernen. Aber er will dir auch helfen, Gesundheit und Glück durch das Praktizieren von Yoga zu finden. Deshalb hat er Inside Yoga gegründet.

2. Alles, was du über das Inside-Yoga-Studio wissen musst

Spüre die Energie, wenn du mit anderen leidenschaftlichen Yogis und Yoginis praktizierst. Foto von Yongsubi.

Jetzt, da du mehr über die Geschichte von Inside Yoga und dessen Gründer, Young Ho Kim, erfahren hast, wirst du mehr über Inside Yoga lernen – und über alles, was du dort tun kannst.

test
test
test
test

Das Inside Yoga Studio hat viel zu bieten: Mache einen Kurs, entspanne in der Sauna, lies ein Buch in der Bibliothek oder trinke einen Tee in der Lobby.

2.1. Wo finde ich das Inside-Yoga-Studio?

Das Inside-Yoga-Studio befindet sich in der Stephanstraße 3 in Frankfurt am Main. Es ist nur wenige Schritte von der S-Bahn Station Konstablerwache entfernt.

2.2. Was bietet dir das Inside-Yoga-Studio?

Das Inside-Yoga-Studio bietet dir Kurse für alle Niveaus von Yoginis und Yogis und alles andere, was du benötigst, um durch Bewegung den Stress im Alltag zu vergessen.

2.3. Wer unterrichtet bei Inside Yoga?

Zurzeit widmen etwa vierzig Lehrer ihre Zeit dem Inside-Yoga-Studio. Young Ho Kim, der Gründer von Inside Yoga und TINT Yoga, unterrichtet selbst Kurse und freut sich immer, neue Schüler zu begrüßen. Einige der Inside-Yoga-Lehrer sind ebenfalls Mitglieder des TINT-Teams – wie zum Beispiel:

Ami Norton, ein Senior Inside Flow Teacher, liebt es zu reisen und ist sehr wandelbar. Sie fand 2006 das erste Mal zur Yogamatte, als sie im ersten Jahr an der Universität in England studierte. Yoga war seitdem eine Konstante in ihrem Leben, etwas, zu dem sie stets zurückkam und mit dem sie innere Ausgeglichenheit fand. Ami hat ihre Yogaausbildung bei Inside Yoga absolviert und war Young Ho Kims Schülerin. Sie gibt Workshops und Yogalehrerausbildungen sowohl in Deutschland als auch auf internationaler Ebene.

Hie Kim, der Gründer von Echo Sequencing ist ein Senior Yoga Teacher. Er unterrichtet seit 2009 Yoga und war seit seinem sechzehnten Lebensjahr Kampfsportlehrer. Er schreibt Gedichte für Savasana, ist eine sehr bodenständige, lockere Person und träumt davon, die Welt zu einem verständnisvolleren Ort zu machen.

Alexey Gaevskij, der Gründer von MYMOVES, einem holistischen, integrativen Bewegungsansatz, der dir hilft, im Alltag über dich selbst hinauszuwachsen, ist seit 1997 passionierter Taekwondosportler. 2005 fügte er seinem Repertoire Qi-Gong und Yoga hinzu. Die Grundlage für seine Lehre ist eine Balance aus harten und soften Elementen. Im Leben sucht er nach Harmonie und Klarheit.

Erfahre mehr über das passionierte Inside-Yoga-Team auf der Inside Yoga Website.

2.4. Welche Yogastile werden bei Inside Yoga unterrichtet?

Im Inside-Yoga-Studio kannst du an verschiedenen spannenden Kursen teilnehmen und viele verschiedene Yogastile kennenlernen. Hier ein paar Beispiele:

Finde deine innere Stimme mit Inside Yoga. Foto von Yongsubi.

Aerial Flow Yoga ist eine Yogapraxis, die ein spezielles Tuch verwendet. Dieses Tuch erlaubt es Yoginis und Yogis, ihr Körpergewicht teilweise oder ganz auf das Tuch zu verteilen. So können bestimmte Asanas leichter erreicht werden oder sogar umgedreht werden. Einige Posen kann man nur durch das Tuch erreichen. Aerial Flow Yoga ist eine Mischung aus Aerial Yoga und Vinyasa Yoga in Kombination mit Atemübungen. Dieser Yogastil eignet sich sowohl für Yogaanfänger als auch für fortgeschrittene Yogis und Yoginis.

Asana & Pranayama kombinieren spezielle Atmungstechniken (Pranayama) mit Yogaposen (Asanas). Die Konzentration auf die Atmung bringt Körper und Geist in Ausgleich. Lies mehr zum Thema Pranayama in diesem Artikel über die Kraft des yogischen Atmens.

Core Yoga (Postnatal Yoga) hilft dir, dein Rückgrat und deine Rückenmuskulatur zu stärken. Außerdem helfen die Übungen auch deinem Bauch und deiner Beckenmuskulatur. Diese Übungen helfen dabei, deine Körperhaltung zu verbessern und können Rückenschmerzen lindern. Sie helfen dir auch, nach der Geburt deines Kindes deine Stärke zurück zu erlangen. 4-6 Wochen nach der Geburt kannst du Core Yoga zusammen mit deinem Baby ausüben.

Hatha Yoga vereint Geist und Körper. Der Focus dieses Kurses ist Achtsamkeit, die Wahrnehmung deines Körpers in Kombination mit Atemübungen. Dieser Kurs ist ideal sowohl für Anfänger als auch für alle, die ihre Yogatechnik verbessern wollen.

Inside Flow hat sich aus Vinyasa Flow entwickelt. Nimm dir eine Stunde Zeit für dich selbst, eine Stunde ohne Anfang oder Ende in der deine Bewegungen frei fließen. Atemübungen und Asanas werden mit moderner Musik kombiniert, während eine dynamische Choreographie dir hilft, deine Ausdauer zu verbessern. Dieser Kurs ist perfekt für fortgeschrittene Yoginis und Yogis. Wenn du eine detailliertere Erklärung willst, ist dieser Artikel über die Anmut von Inside Flow genau richtig für dich.

Beginne deine Yogamission mit Young Ho Kims Man on a Mission Inside Flow.

Falls du dich etwas müde fühlst und dich nicht allzu sehr bewegen willst – aber trotzdem auf deinen Körper und Geist acht geben willst – ist Yin Yoga perfekt für dich geeignet. Die Praktik ist ruhig und passiv, ein Yogastil, bei dem du sitzt oder liegst. Das hilft dir, frei zu atmen, loszulassen und zu entspannen.

Der Inside-Yoga-Kursplan zeigt dir alle Kurse, die du bei Inside Yoga machen kannst und gibt dir Informationen zu den Preisen für alle Kurse. Du kannst dir den Kursplan auch runterladen und Informationen zu verschiedenen Yogastilen in den Kursbeschreibungen finden.

Willst du noch schneller Zugriff auf die Website haben? Gerne kannst du dir auch die Inside Yoga App im App Store und bei Google Play runterladen. Die App ist kostenlos und hilft dir, mit dem Inside-Yoga-Team in Verbindung zu bleiben. Sie gibt dir die neusten Informationen zu Inside Yoga, hilft dir, mit den Kursen auf dem neusten Stand zu bleiben, und gibt dir interessante Infos zum Team.

Und wenn du heute keine Lust hast, einen Kurs zu machen? Inside Yoga bietet dir auch die Möglichkeit, bei einer Massage oder in der Sauna zu entspannen. Wenn Yogakurse in einer größeren Gruppe nicht dein Ding sind, kannst du auch eine Sitzung mit einem Personaltrainer buchen.

Bist du mehr der spontane Typ? Kein Problem – du kannst das Equipment, das du brauchst (wie zum Beispiel eine Yogamatte, ein Handtuch oder ein Tuch für das Aerial Flow Yoga) für einen kleinen Beitrag leihen. Die Preise findest du auf der Website.

2.5. Welche Yogalehrerausbildungen gibt es bei Inside Yoga?

Das Wort Namaste hat für Yogis eine besondere Bedeutung. Foto bereitgestellt durch Inside Yoga.

Bei Inside Yoga kannst du an von der Yoga Alliance zertifizierten Teacher Trainings teilnehmen. Diese werden auf der ganzen Welt anerkannt. Nach 200 Stunden Lehrerausbildung kannst du deinen Traum erreichen, ein zertifizierter Yogalehrer zu werden. Diese Ausbildung fokussiert sich auf vier Hauptmodule: 1. Alignment, 2. Vinyasa, 3. Adjustment und 4. Teaching.

Da das Training für deinen Körper und Geist sehr anspruchsvoll ist, solltest du etwa ein Jahr Yogapraxis haben, bevor du deine Yogaausbildung anfängst.

Du hast bereits deine 200 Stunden Grundausbildung absolviert und willst deine Yogareise fortsetzen? Inside Yoga bietet dir eine 300 Stunden Fortbildung, die du so flexibel gestalten kannst, wie du willst. Du kannst dir die Module so zusammenstellen, wie es dir passt. Nach jedem Modul stellt dir Inside Yoga ein Abschlusszertifikat aus, das deine absolvierten Stunden anerkennt. Einige der Module, die du bei deiner Ausbildung wählen kannst, sind:

  • 100 Stunden Personaltraining 
  • 50 Stunden Inside-Yoga-Flow-Ausbildung
  • 40 Stunden Aerial-Yoga-Ausbildung

Auf der Inside Yoga Website findest du weitere Informationen zu den Aus- und Fortbildungen.

Keine Zeit, die Ausbildung vor Ort zu absolvieren? Auf TINT kannst du dir das Inside Yoga 3 Tage Intensivtraining ansehen. Diese Videoserie gibt dir einen intensiven Einblick in deinen Weg zum Yogalehrer. Du lernst die Grundlagen von Vorbeugen, Rückbeugen, Twists und Armbalancen – und viele weitere Grundlagen, um mit deinem Körper zu arbeiten.

Du wirst außerdem auch yogaspezifische Anatomie und Physiologie lernen. Das Programm beantwortet dir Fragen wie zum Beispiel: “Welche Muskeln werden während der Kobrapose aktiviert und welche nicht – wieso?”. Das Inside Yoga 3 Tage Intensivtraining ist perfekt für dich, egal ob du gerade planst, Yogalehrer zu werden, oder ob du bereits Yogalehrer bist und dein Handwerk perfektionieren willst.

3. Was unterscheidet Inside Yoga von anderen Yogaschulen?

“Yoga ist eine Wissenschaft.”

– Young Ho Kim

Inside Yoga hat einige Schlüsselprinzipien des Alignments. Alignment beschreibt die richtige Ausrichtung von Körperteilen (im Kontext von Inside Yoga speziell die Knochen in deinem Körper) in Relation zueinander. Einfach gesagt zielt Inside Yoga darauf ab, Knochen durch Muskelkraft auszurichten. Die Lehren von Inside Yoga sind ein organisches System, das sich konstant entwickelt, immer basierend auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Oder wie Young Ho Kim sagt, “Yoga ist eine Wissenschaft”. Er sagt: “Yogalehrer sind keine Akrobaten und keine Heiler. Wir ermöglichen unseren Schülern, zu sich selbst zu finden – in Körper und Geist. So können sie zur besten Version ihrer Selbst werden.” Für Young Ho Kim sind Authentizität und faktenbasiertes Lehren stets wichtiger, als jede einzelne Asana auswendig zu kennen. Dennoch denkt er, dass jeder Yogalehrer alles verstehen – und fühlen – sollte, was er unterrichtet.

3.1. Auf welche Asanakategorien konzentriert sich Inside Yoga?

Inside Yoga hat einige spezifische Alignmentprinzipien und Asanakategorien im Fokus. Drei dieser Hauptkategorien von Asanas sind die folgenden:

Rückbeugen machst du, indem du deine Knie beugst und deinen Bauchnabel nach innen und oben ziehst. Dabei ziehst du die Seiten deines Körpers in die Länge. Es ist außerdem wichtig, die drei Hüftbeuger zu analysieren. Beispiele für Rückbeugen sind Kobra und Urdva Dhanurasana. 

In diesem Artikel lernst du mehr zum Thema Rückbeugen und Flexibilität. Wenn du dich bereits sehr gut mit diesem Thema auskennst, wie wäre es mit diesem Artikel zur Kamelpose?

Lerne alles zur Kamelpose/Ustrasana in diesem Video.

Vorbeugen beschäftigen sich vor allem mit der Analyse der drei Kniesehnen. Vorbeugen werden verwendet, um zwischen den Muskeln Platz zu schaffen. Die Bewegung geht vom Schambein aus. Beispiele für Vorbeugen sind Uttanasana und Paschimottanasana, die stehende bzw. sitzende Vorbeuge. Lies mehr zum Thema in diesem Artikel.

Armbalancen werden durch das Anheben deiner Beine ausgeübt. Die Beine werden dann in der Luft unter Spannung gehalten. Die Arme und Beine werden schließlich zentriert. Zu Armbalancen zählen Asanas wie Bakasana und der Handstand. Für weitere Informationen zu Armbalancen kannst du diesen Artikel in unserem Magazin lesen.

3.2. Was sind die Ausrichtungsprinzipien von Inside Yoga?

Die Ausrichtungsprinzipien von Inside Yoga sind unter anderem:

Die Sechs Energiekreise der Wirbelsäule sind eine effektive Methode, um die Wirbelsäule optimal in die Länge auszurichten. Das wiederum ist eine perfekte Vorbereitung für die darauffolgenden Asanas. In der Ausrichtung erzeugen wir konvexe und konkave Kurven.

Das Wellenprinzip der Wirbelsäule, welches den sechs Energiekreisen der Wirbelsäule entspringt, ist eine wellenartige Bewegung, die dabei hilft, Druck gleichmäßig auf die Bandscheiben zu verteilen. Es unterstützt weiterhin das tiefe Atmen.

Joint Lock und Joint Unlock: Das Becken ist beweglicher wenn die Knie gebeugt sind. Das nennt man Joint Unlock. Sobald die Knie durchgedrückt sind, verringert sich der Bewegungsradius vom Becken. Deshalb sollte man zuerst die Knie leicht beugen, um das Becken in die gewünschte Richtung zu bewegen. Erst dann solltest du die Knie strecken – was man Joint Lock nennt. Dieses Prinzip gilt auch für Ellenbogen- und Schultergelenke. Im Handstand beispielsweise sind und bleiben die Ellenbogen im Joint Lock, während die Arme gestreckt bleiben. Im herabschauenden Hund wiederum sind die Arme erst im Joint Unlock, um die Schulterblätter auszurichten. Erst dann bringt man sie in den Joint Lock. Lies mehr zum Thema in diesem Artikel.

Prana Alignment, der Prozess des bewussten Atmens. Dieser Prozess optimiert das Körperalignment. Atmen ist mehr als bloß der Vorgang, während dem Luft durch die Lungen strömt. Vielmehr wird dein Atem als deine Lebensenergie gesehen – bewusst zu atmen heißt also, diese Lebensenergie zu kontrollieren und den Körper subtil zu beeinflussen.

Tensegrity, (eine Kombination der Wörter “tension” und “integrity” – Anspannung und Integrität) beschreibt ein System von miteinander (beispielsweise durch Seile) verbundenen Stäben, die sich nicht berühren. Da der menschliche Körper ein Gesamtwerk ist, kann er nicht in Isolation verändert werden. Das bedeutet, dass alles im Körper in Verbindung steht und sich alle Teile des Körpers gegenseitig beeinflussen. Yoga kann helfen, diesen Einfluss zu stärken, um den Körper in Richtung “miteinander” und “füreinander” zu lenken. Dieses Konzept ist dem Prinzip des Karma ähnlich.

Lightness through Engagement bedeutet, dass du nie in einer bestimmten Pose endest, sondern langsam und fließend von einer Yogapose in die nächste übergehst. Eins der Prinzipien von Inside Yoga, welches durch Young Ho Kim kreiert wurde, ist “Lightness through Engagement” (LTE). Dieses Prinzip ist der Schlüssel, um die Geschmeidigkeit deiner Bewegungen sicherzustellen. Es hilft dir außerdem, leichter von einer Asana in die nächste zu wechseln.

3.3. Die drei As des Yoga

Im Yoga wie in der Welt heißt etwas zu wollen nicht, dass man es sofort erreicht. Du musst dafür arbeiten, Hilfe von anderen Leuten annehmen und eine positive Grundeinstellung haben. Wenn es dein Traum ist, Yogalehrer zu werden, deinen Yogaunterricht zu perfektionieren oder ein gesünderes Du zu werden, helfen dir die drei As des Yoga auf deiner Reise.

1. Attitüde heißt: “Ja. Ich will das.” Du willst Yogalehrer werden. Du willst deine Lehre perfektionieren. Du willst ein besserer Yogi oder eine bessere Yogini werden, eine gesündere Version von dir selbst. Wie sehr willst du es? Eine positive Grundeinstellung ist die Basis für alle erfolgreichen Vorhaben. Ohne diese Einstellung wirst du deine Träume nicht erreichen können. Sie ist der erste Schritt auf deiner Reise und ohne sie wirst du es nicht schaffen, zu erreichen, was du willst.

Deine Träume zu erreichen erfordert eine Kombination der richtigen Attitüde, des Alignments und der Aktion. Foto von Yongsubi.

2. Alignment beschreibt die richtige Ausrichtung von Teilen (im Kontext von Inside Yoga, speziell die Knochen in deinem Körper) in Verbindung zueinander. Einfach gesagt, zielt Inside Yoga darauf ab, Knochen durch Muskelkraft auszurichten.

Das Inside-Yoga-Team hilft dir, die richtige Technik für jede Asana zu finden.

3. Aktion ist der letzte Schritt auf deinem Weg. Jetzt, da du eine positive Attitüde hast und alles über das richtige Alignment gelernt hast, musst du den nächsten Teil selbst schaffen. Wiederhole deine Alignments, behalte deine positive Grundeinstellung, solange, bis du deine Träume erreicht hast. Laut Young Ho musst du eine Aktion mindestens 10.000 mal wiederholen, bis du dein Ziel erreicht hast.

Die Drei As helfen dir, deine Yogaträume zu erreichen. Du wirst Zeit und Kraft benötigen und an deine Träume glauben müssen, um sie zu erreichen. Wie sehr willst du es?

Zusammengefasst helfen dir diese Prinzipien, dich mit anderen Menschen zu verbinden. Der menschliche Körper ist ein Konstrukt, das nicht isoliert beeinflusst werden kann. Alles ist miteinander verbunden und beeinflusst sich jede Sekunde jeden Tages gegenseitig. Yoga hilft, diesen gegenseitigen Einfluss positiv zu beeinflussen, bis hin zu “miteinander” und “füreinander”, was dem Karmaprinzip ähnelt.

Wenn du mehr zum Thema erfahren möchtest, sind diese Videos zum Thema Inside Yoga Alignment perfekt für dich. Für einen kurzen, aber intensiven Blick in das Inside Yoga Teacher Training, sieh dir gerne das Inside Yoga 3 Tage Intensivtraining an.

4. Was wenn ich nicht persönlich zu Inside Yoga kommen kann?

Jetzt, da du alles Wichtige über Inside Yoga und Young Ho Kim weißt, fragst du dich vielleicht: Was jetzt?

Willst du Teil der Geschichte von Inside Yoga sein, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst?

Wenn du Kurse mit anderen Menschen machen möchtest, an einem speziellen Ort, an dem du Yoga praktizieren und den Alltag hinter dir lassen kannst, ist Inside Yoga perfekt für dich. Aber was, wenn du nicht nach Frankfurt am Main kommen kannst? Dann sieh dir gerne die verschiedenen Inside-Flow-Kurse auf unserer TINT Website an.

Wenn du Yogalehrer werden willst, kannst du dir auch unsere TINT Online Teacher Trainings anschauen, zum Beispiel die Inside Flow Academy, mit der du ein zertifizierter Inside Flow Yoga Teacher werden kannst. Du kannst auch mehr über deine Möglichkeiten bei unserer TINT Academy erfahren, welche dir ausführliche Teacher Trainings bietet und dir mithilfe der weltgrößten Yogalehrer hilft, dein Wissen über Yoga auszubauen. Am Ende jeden Kurses hast du die Möglichkeit, eine Abschlussprüfung zu machen und eine TINT Academy Certification zu erhalten, die deine neu erarbeiteten Yogafähigkeiten unter Beweis stellt.

Klick das Video an, um mehr über das Inside Flow Academy Online Teacher Training zu erfahren.

Willst du weitere Yogavideos von Young Ho Kim und einigen seiner Schüler ansehen, wie zum Beispiel Ami Norton, Hie Kim und Alexey Gaevskij? Die haben wir auch auf TINT. Viele der Prinzipien und Philosophien des Inside Yoga liegen uns hier bei TINT sehr am Herzen, und mit den World’s Greatest Yoga Minds zu arbeiten, ist unsere Mission. Neugierig geworden? Finde hier weitere Informationen über deine Mitgliedschaft bei TINT.

Unser Team bei TINT besteht sowohl aus passionierten Yogis wie Mike, als auch weniger erfahrenen Yogis und Yoginis. Foto von Yongsubi.

Wir freuen uns, dich in unserer stetig wachsenden Familie von Inside Yoga und TINT zu begrüßen!


Titelbild von Yongsubi.

Empfohlene Artikel

ON ALL YOUR DEVICES

Learn from the world’s greatest yoga minds

TEST 14 DAYS FREE

Send this to a friend